Starkregen

KIWaSuS im Datenbusiness Podcast

Im Datenbusiness Podcast von Dr. Bernard Sonnenschein gibt Simon Frentrup einen Überblick über den Hintergrund, die Herausforderungen und den aktuellen Stand des Projekts.

Vortrag bei der Fachtagung „Sanierung von Großprofilen“

Vortrag von Herrn Dr. Markus Quirmbach bei der Fachtagung „Sanierung von Großprofilen“ am 19.05.2022 bei den Stadtentwässerungsbetrieben der Stadt Düsseldorf zum Thema „Umgang mit und Warnung vor Starkregen in urbanen Gebieten“. Herr Quirmbach wird in Seinem Vortrag beide BMBF-Verbundforschungsvorhaben KIWaSuS und BoRSiS vorstellen.

Starkregen in urbanen Gebieten

Posterpreis beim Tag der Hydrologie

Posterpräsentation zu KIWaSuS von Frau Juliana Koltermann da Silva beim Tag der Hydrologie (22./23.03.2022). Frau Koltermann da Silva hat den Posterpreis für das Poster mit dem größten Praxisbezug erhalten.

Tag der Hydrologie

Vortrag bei den Essener Klimagesprächen

Vortrag von Herrn Dr. Markus Quirmbach bei den Essener Klimagesprächen (Veranstaltung der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft und des Deutschen Wetterdienstes, Regionalzentrale Essen) am 15.03.2022 zum Projekt KIWaSuS.

Essener Klimagespraeche

Brown Bag Session vom Artificial Intelligence Center Hamburg

In einer vom Artificial Intelligence Center Hamburg e.V. (ARIC) veranstalteten digitalen Brown Bag Session hat Simon Frentrup den Teilnehmern Einblicke in das Projekt und den aktuellen Arbeitsstand gegeben. Ziel der Veranstaltung ist der Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft rund um das Thema Künstliche Intelligenz.

Brown_Bag_Session

„Land unter? Lehren aus der Flut“ – Kommunikation vor, während und nach dem Starkregen- und Hochwasserereignis

Die Flutkatastrophe im Juli hat besonders verheerend gezeigt, welche Gefahr durch Hochwasser und Starkregen für die betroffene Bevölkerung ausgeht. Vor diesem Hintergrund wurde von der Kommunal Agentur NRW ein Workshop initiiert, bei dem auch die Frage im Raum stand: „Wie können Frühwarnsysteme verbessert werden, wann sollte die Bevölkerung gewarnt werden und wie?“. Vor diesem Hintergrund hat Benjamin Burrichter vorgestellt, wie im Rahmen von KIWaSuS mit Künstlicher Intelligenz Frühwarnsysteme vor Starkregen und urbanen Sturzfluten entwickelt werden, um die Bevölkerung rechtzeitig zu warnen.

Der HRW Podcast, der Wissen schafft

Im HRW Podcast geht Prof. Markus Quirmbach auf Starkregenereignisse ein und erläutert, wie künftig durch das im Projekt KIWaSuS entwickelte Warnsystem vor diesen Ereignissen gewarnt werden soll.